Wir Heldinnen

Warum dieser Name?

Den Titel WIR HELDINNEN habe ich gewählt, um unserer eigenen, inneren Wertschätzung eine Bühne zu geben, um die Hintertüren zu schließen, die uns immer wieder aus der Verantwortung locken, und um die gewaltigen Kräfte sichtbarer zu machen, die aus uns heraus im Alltag wirken.

Ich habe während meiner Schreiberei darüber nachgedacht, was eigentlich meine persönliche Heldinnen-Reise auf den bewussten Weg geführt hat. Ganz sicher gehört dazu das Buch „Der Weg der Kaiserin“ von Christine Li und Ulja Krautwald.

Die Kaiserin nimmt sich, was sie braucht.
Die Kaiserin ist schön.
Die Kaiserin ist schamlos.

Es ist eine ungewöhnliche Lektüre, auf die ich mich irgendwie erst einmal einlassen musste, und die darin vorgestellten Elixiere haben mich damals viel mehr verschreckt als fasziniert. Das wirklich Bewegende war das Gefühl, das sich beim Lesen einstellte: Ein Gefühl, das mir die unauslöschliche Sicherheit gab, irgendwie ALLES bewältigen zu können. So viel Dankbarkeit dafür.

Let it be!

 

 

Susanna
About

1 Comment

  • Bettina Steinmetz 26. Juli 2018 at 11:07 Reply

    Wow

Leave a Comment